In Concert
Mi. 25.04.2018
Der 2013 als „UNESCO-Künstler für den Frieden“ ausgewählte Marcus Miller ist nicht nur ein einzigartiger Bassist und ein außergewöhnlicher Multiinstrumentalist, sondern auch ein Komponist und Produzent mit herausragendem Talent. Seine letzte Veröffentlichung „Afrodeezia“ im Jahre 2015 auf dem mythischen „Blue Note“-Label von Universal Music wurde mit einem Grammy nominiert und erreichte weltweit großen Erfolg

Zur großen Freude seiner Fans werden der Großmeister des Slappings und seine Band aus jungen Musikern ab Frühjahr 2018 wieder auf große Europa Tournee gehen. Natürlich mit brandneuen frischen bassigen Songs. Jeder Auftritt der Marcus Miller-Szene mit talentierten jungen Musikern, ist ein Ereignis im eigenen Universum, das sich zwischen Funk, Soul und dem heutigen Jazz bewegt.

Mr. Miller ist ein Schöpfer, Produzent, Multiinstrumentalist und obendrein ein produktiver und unkonventioneller Komponist.
Seine zahlreichen Kooperationen mit den ganz Großen: Miles Davis, Eric Clapton, George Benson, Aretha Franklin, Brian Ferry, Wayne Shorter, Herbie Hancock und Carlos Santana, um nur ein paar zu nennen, haben sein musikalisches Umfeld geprägt.
Zu unserer Freude wird er mit einem neuen Opus (Blue Note / Universal) auf die Bühne zurückkehrt und sein Publikum verzaubern und überraschen. Wir freuen uns seine Musik zu leben, zu entdecken und zu hören.

Besetzung
MARCUS MILLER - Bass, Bass Clarinet, Gimbre
ALEX HAN - Alto & Soprano Saxophone
BRETT WILLIAMS - Piano & Keyboards
LEE HOGANS - Trumpet
ALEX BAILEY - Drums

Veranstalter: Mecky Events GmbH