Lev’Aid - Charity Event
Fr. 06.08.2021
LEV AID – The Legendary Charity Event - für die Hochwasserhilfe in und um Leverkusen

Mit The Legendary Ghetto Dance Band und Gästen. Im Livestream und mit Publikum.

Diesen Freitag, den 06.08.2021, werden wir im Scala eine kleine aber sehr feine Spendengala veranstalten, um die Betroffenen der Wupperflut zu unterstützen.

Die Spenden sammeln wir über die Plattform betterplace.org.

Hier ist der direkte Link zur Spendenparty.
https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/38836-lev-aid-we-play-you-pay

Für alle, die live dabei sein wollen, haben wir folgende Möglichkeiten.

Livestream über dringeblieben.de
https://dringeblieben.de/videos/lev-aid-the-legendary-charity-event

Livestream über den YouTube Kanal von bleibtzuhause.tv
https://youtu.be/R7BwCgl-cJ0

Solltet ihr ein Smart TV haben, nutzt die YouTube App und streamt den Kanal bleibtzuhause.tv. Spenden könnt ihr dann bequem vom Second Screen über den betterplace Link.

Let’s Play Charity Ball!
Um Euch und das Publikum im Saal bei Laune zu halten, dürft ihr im Charity Ball gegeneinander antreten. Auch wenn am Ende der Zufall entscheidet, wer die bombastischen Give Aways bekommt, registriert Euch zum mitspielen unter: https://ghettodanceband.de/charity-ball
Die Registrierung startet ab 19:00 Uhr. Die Spielregeln erklären wir dann live im Stream.

Und jetzt zum Entertainment Programm. Folgende Gäste bespaßen mit uns die Bühne:
Olga Scheps
Pit Hupperten
Ufo Walter & Sibi Siebert
Special Guest

Außerdem berichten Euch Zeugen, Ersthelfer und Betroffene direkt von Ground Zero und helfen Euch dabei, wie ihr noch besser helfen könnt.

Eigentlich sind wir es gewohnt, zu erfreulichen Anlässen zu spielen, aber wenn man sieht, wie toll sich hier gegenseitig geholfen wird und wenn wir auf diese Weise etwas beitragen können, dann macht uns das auch große Freude.

Eure LGDB und Gäste

Moderation: Harald Greising
Wir werden ebenfalls alle Ticketeinnahmen an das Spendenkonto „Leverkusen hilft“ der Bürgerstiftung Leverkusen übergeben, um den Betroffenen der Wupperflut unter die Arme zu greifen.
Ein Teil der Spenden über betterplace gehen ebenfalls an “Kältegänger Leverkusen e.V.” die unsere Helfer und Betroffenen über ihr Netzwerk mit Nahrungsmitteln versorgt haben.

ANTE UP! Hände hoch und Hosen runter, wir würden gerne etwas außergewöhnliches erreichen und ein Signal an die mächtigen Unternehmen in der Stadt senden, jetzt etwas zurückzugeben.

Wir glauben, dass wir genauso viel für “Leverkusen hilft” sammeln können wie die Bayer AG. 50.000 Euro! Wir schaffen das!

*Die Veranstaltung wird unter den zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Coronaschuzverordnungen durchgeführt. Bitte beachtet, dass wir dazu gezwungen sind zur Durchführung der Kontaktnachverfolgung Eure persönlichen Daten bei Einlass abzufragen. Es kann dazu kommen, dass während der gesammten Veranstaltung Maskenpflicht herrscht.