Ein Herz für Vollpfosten!
Do. 20.01.2022
Das ist Svens Motto für das Bühnenjahr 2022. Pistors Fußballschule wurde in der Coronapause kernsaniert und jetzt öffnen sich endlich wieder die Tore für alle Klugscheißer und Vollamateure. Auf dem neuen Lehrplan steht Doppelstunde am Rande des Fußballwahnsinns. „Es ist so viel liegen geblieben. Wir müssen den Leuten wieder den Spaß am Fußball zurückbringen und da kommen die Vollpfosten gerade recht!“ Pistor zeigt in seinem neuen Bühnenprogramm ein großes Herz für Vollpfosten, denn was wäre das schöne Spiel ohne Geschichten und Menschen, die die Fußballschule in Wort und Bild zum Lachen bringt.

2022 wird eine neue Fußballreise beginnen und Sven freut sich, dass seine Schule auch wieder durch den einzig wahren Fußballprofessor Burkhard Hupe verstärkt wird. Ein Herz für Vollpfosten! Lachen, schwelgen, staunen - nur bei der Winter-WM in Katar hört für Sven
Pistor der Spaß auf…