Nachwuchs-Konzertreihe zum "Sparda Jazz Channel"
Fr. 13.09.2019
NACHWUCHS-KONZERTREIHE zum „Sparda Jazz Channel“

b.seite wurde Zweiter beim „future sounds-Wettbewerb“ der diesjährigen 39. Leverkusener Jazztage!

Wanubalé hat in 2018 den Nachwuchswettbewerb „Sparda Jazz Award“ der Jazz Rally Düsseldorf gewonnen.

Beide Formationen haben nun die Möglichkeit, im Scala Club ein Live-Konzert zu geben.
Das Konzert wird von einem Kamerateam begleitet, das einen HD-Videomitschnitt erstellt, der Teil des 2019 zu launchenden "Sparda Jazz Channels" für youtube.de werden wird.

b.seite

Zwischen Fern- und Heimweh.
Zwischen Weltretten und Müll runter bringen.
Zwischen Entdeckungsreise und Steuererklärung.
Zwischen Rap und Jazz.
Irgendwo dort baut die b.seite immer wieder ihr
Kartenhaus auf.

Man denkt die b.seite fristet als ewige zweite Wahl ein Dasein auf der Schattenseite der Schallplattenindustrie. Doch für manchen Musikinteressierten ist sie ein Fundstück, eine Rarität. Unaufgeregte, ehrliche Musik ohne das Korsett des Erfolgsdrucks, lediglich gemessen an dem Anspruch an sich selbst.
Text und Komposition der b.seite sind angetrieben von urbaner Melancholie, gepresst auf weißem Plastik und vergoldet auf seine eigene Art. Sei dabei, wenn unser Kartenhaus in

Besetzung:
Knopf - Mic
Johannes Arzberger - keys
Simon Gattringer - drums
Achim Seifert - bass
Heriko Fischer - guitar


Wanubalé

ist ein neunköpfiges Kollektiv aus Berlin und Potsdam, das eine unverwechselbare Mischung aus Stilen mit einer unvergleichlichen Energie auf die Bühne bringt. Jazz, Funk und Dub verbunden mit Einflüssen aus der modernen elektronischen Musik sorgen für eine explosive Mischung, die in die Beine geht und gleichzeitig jedem hohen musikalischen Anspruch gerecht wird. Die Gewinner des „Sparda Jazz Award 2018“ überzeugen mit komplexen Beats, Improvisationen und wunderbaren Arrangements.

Gefördert duch die Stiftung der Sparda Bank West